Presse

GaWo Nr. 6/2021 11. Februar 2021

Das Waldseebad nimmt nicht nur immer mehr Form an, sondern auch Farbe. Am Montagabend wurde dem Gemeinderat unter anderem die Farbgestaltung an und in Gebäuden sowie den Außenanlagen vorgestellt. Dabei haben sich Planer und die für den Waldseebadumbau gebildete Unterarbeitsgruppe „Zukunft Gaggenau 2030“ vor allem an der natürlichen Umgebung orientiert.

Naturtöne und Materialien wie heimisches Holz, Stein und Edelstahl kommen zum Einsatz. Auch Fliesen und Holzverkleidungen werden darauf abgestimmt sein. Mit anschaulichen Bildern wurde am Montagabend ein Eindruck vermittelt wie sich Gebäude und Außenanlagen des neuen Bades einmal präsentieren werden. Neben Holzfassade, Fenster und Türen ging es auch um die Fliesen im neuen Sanitärgebäude, das sich im Kinderbereich befinden wird und vor allem für Familien gedacht ist. Entsprechend wird hier auch auf eine bunte abwechslungsreiche Gestaltung geachtet. Blautöne bei den Jungen und Rottöne bei den Mädchen, der Wickelraum wird in grünen Tönen gehalten, das WC für Menschen mit Behinderungen in Gelb. Dazu wird ein Grau auf dem Boden und den Zwischenwänden kombiniert. Im vorhandenen Kabinengebäude erfolgt eine Orientierung bei den WC-Anlagen der Herren am Bestand. Vorgestellt wurden auch die für den Kiosk vorgesehenen Materialien und Farben. Intensiv beschäftigt hatte sich die Arbeitsgruppe zudem mit den Pflastersteinen für den Innenbereich des Bades sowie gestalterischen Fragen bei den Freianlagen. Die Stege sollen eine Unterkonstruktion mit Stahlträgern erhalten, um eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten. Der Belag wird aus Douglasienholz bestehen, um auch hier wieder einen naturnahen Charakter zu erhalten. Ebenfalls aus Holz werden die offenen Kabinen auf den Liegeflächen zum Umkleiden sein.

Waldseebad Wetter

Wassertemperatur Technikbad: --,- °C
    Wassertemperatur Naturbad: --,- °C

Urlaub im Schwarzwald

itm

fahrtziel-natur

NP Nsww

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.