• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News Presse 2020-01-23 GaWo

2020-01-23 GaWo

Gemeinderat vergibt Auftrag für Rohbauarbeiten im Waldseebad

Zur Badesaison 2021 soll das neue Waldseebad wieder zur Verfügung stehen. Am Montagabend vergab der Gemeinderat einstimmig Rohbauarbeiten für die Badanlage.

gawo23012020Im März soll mit den Rohbauarbeiten für den technischen Badteil begonnen werden. Foto: StVw

Ein Bauunternehmen aus Bühl erhielt den Zuschlag für die Betonbauarbeiten für den technischen Badteil, die Betonplatte für das Kinderbecken des Naturbades sowie verschiedene Einzelfundamente. Zudem beinhaltete die Ausschreibung eine Bedarfsposition für eine Fertiggarage für die geplante zusätzliche Lagerfläche für den Kiosk. Drei Firmen hatten sich um den Auftrag beworben. Günstigste Bieterin war ein Unternehmen aus Bühl, das die Arbeiten für rund 484.000 Euro übernehmen wird. Mit den Arbeiten soll im März begonnen werden. Voraussichtlich bis Juni werden die Rohbauarbeiten für diesen Bereich andauern.

Stimmen aus dem Gemeinderat

SPD-Fraktion

Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung die Rohbauarbeiten für den technischen Badteil, die Betonplatte und das Kinderbecken beim Naturbad vergeben. Damit liegen die Sanierungsarbeiten weiterhin gut im Zeitplan. Wir werden diesen Zeitplan auch in den nächsten Monaten kritisch begleiten - das klare Ziel muss sein, den Badebetrieb im Waldseebad zu Beginn der Badesaison aufnehmen zu können. Erfreulich ist auf jeden Fall, dass die Auftragsvergabe bei den Rohbauarbeiten um mehr als 25 Prozent unter dem kalkulierten Ansatz liegt.

Gerd Pfrommer, Tel: 07225 74102

Quelle: GaWo 23.01.2020 Nr. 4/2020 23. Januar 2020  

 

 fb link   tw link   yt link