• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News Presse 2018-09-22 BT

2018-09-22 BT

Zuschuss für Waldseebad?

Kämmerer "verhalten optimistisch"

Gaggenau (uj) - "Verhalten optimistisch" zeigt sich Kämmerer Andreas Merkel, für die Sanierung des Waldseebads möglicherweise aus einem neuen Zuschusstopf Geld zu bekommen. "Das Thema kam am 1. August", berichtete er dem Gemeinderat. Und bereits Anfang November erfahre man, ob Gaggenau dabei ist. Der Kämmerer unterstrich, dass die Teilnahme an dem Projektaufruf zu keiner Verzögerung beim Ablauf führe.

Am 1. August war vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) ein Projektaufruf für das Förderprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" bekanntgegeben worden. "Mit dem Programm werden im Bundeshaushalt 2018 Mittel in Höhe von 100 Millionen Euro für die Förderung investiver Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung mit sehr hoher Qualität im Hinblick auf ihre Wirkungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Integration in der Kommune und die Stadt(teil)entwicklungspolitik zur Verfügung gestellt", heißt es in der Sitzungsvorlage. Der Schwerpunkt der Förderung soll bei Sportstätten, unter anderem auch Freibäder, liegen, da hier ein besonderer Instandsetzungsrückstand gesehen wird.

Die Mittel in Höhe von 100 Millionen Euro werden in vier Jahresraten von 2019 bis 2022 kassenmäßig zur Verfügung gestellt und sollen 2018 vollständig verpflichtet werden. Die Stadtverwaltung hat bereits einen entsprechenden Projektantrag gestellt, da dieser bis 31. August eingereicht sein musste. Der Gemeinderat billigte einstimmig die Teilnahme.

www.badisches-tagblatt.de

 

 fb link   tw link   yt link

nb ja

Die Zukunft nimmt Gestalt an

gawo21062018

Urlaub im Schwarzwald

itmNP Nswwfahrtziel-natur