• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Der Freundeskreis Unser Programm

Zielsetzung

Gaggenauer Woche 20/2010 ...  Gründungsversammlung ...  Freundeskreis Waldseebad e.V.

Am 12. Mai 2010, 19.40 Uhr, war es soweit: Der Freundeskreis Waldseebad hat seine Tätigkeit aufgenommen. Zu den ersten Gratulanten gehörten Oberbürgermeister Christof Florus und Bürgermeisterin Brigitte Schäuble. „Wir brauchen Freunde, Förderer und Unterstützer", sagte Florus mit Blick auf das Waldseebad. Es gelte, die Perle Waldseebad zu erhalten. Diese Botschaft trage der neue Freundeskreis nach außen. Dafür dankte der Oberbürgermeister. Die frischgebackene Vereinsvorsitzende Nicole Calnan betonte: „Das Leitziel unserer Vereinsarbeit ist der langfristige Erhalt des Schwimmbetriebes im Waldseebad." Man habe sehr viele Ideen, das Waldseebad attraktiver zu machen, und verstehe sich als Ansprechpartner der Vereine. Viele Kontakte seien bereits geknüpft. Jetzt gelte es für den Verein, die notwendigen Kapitalreserven zu bilden. Über eine Attraktivitätssteigerung des größten süddeutschen Naturbades wolle man Zuspruch gewinnen mit dem Ziel, das Juwel Waldseebad zu nutzen, um sich der Natur zu erfreuen. An der Seite Calnans stehen im Vorstand des Freundeskreises Waldseebad: Sabine Arnold (stellvertretende Vorsitzende), Brigitte Zaltenbach (Kassiererin), Sabine Sollwedel (Schriftführerin), Thomas Arnold, Werner Knöller, Sybilla Müller und Dr. Günter Zaltenbach (alle Beisitzer). Als Kassenprüfer fungieren Rosi Benkler und Evi Schwaab. 
pdf_button Satzung (1.076 kB)            Am 15. Juli 2010 erfolgte der Registereintrag als gemeinnütziger Verein.

 

 fb link   tw link   yt link

nb ja

fkw27012017 

Urlaub im Schwarzwald

itmNP Nswwfahrtziel-natur